Liebe Tierfreunde heute möchten wir euch Balou vorstellen.

Er ist ein reinrassiger Berner Sennenhund und erst 5 Jahre jung. Geboren wurde er am 22.06.2007.Balou ist ein lieber Kerl zum Spielen und Schmussen.Entsprechend seinem Wesen benötigt er aber Sportliche Menschen die mit Ihm gerne Spazieren oder Wandern gehen.

Tiere und andere Menschen liebt er, nur ist er am Anfang schüchtern. Dies tut er mit lauten Begrüßungsgebell kund. Wenn er aber die Menschen erst einmal kennt und Sie beschnüffelt hat , ist alles in bester Ordnung.

Abgeben wurde Balou von seinem Besitzern weil Sie sich entschieden der Hund ist zu groß und eigendlich möchten Sie doch keinen haben. Balou hat bis dahin nur wenig an Erziehung erfahren. Sitz und Platz hat er bereits bei seiner Pflegefamilie gelernt.( Info die Pflegefamilie besteht aus Erwachsen und Kindern) An der Leine läuft er allerdings noch nicht Perfekt. Er möchte immer der erste sein und nichts geht Ihm schnell genug. Aber dies wird auch tägl. geübt und sollte aber kein Problem darstellen wenn man immer mit Ihm weiter übt. Er ist klug und auch lernwillig.

Balou hat aber wie jeder von uns auch Ecken und Kanten :) so kann er nicht im Zwinger alleine bleiben. Er bellt dann , dies macht er allerdings nicht in der Wohnung. Wir nehmen an er hat Verlassenängste, also handelt es sich hierbei nicht um ein Fehlverhalten.

Balou wünscht sich Menschen die viel Zeit für den kleinen Kerl haben und Ihn mit ins Haus nehmen.Er macht sich auch ganz klein versprochen. Ein Garten und Kinder wären toll, er spielt so gerne. Die Kinder sollten jedoch schon etwas größer sein, denn im eifer des Spielen kann er manchmal nicht bremsen :)

Im großen und ganzen ist er unkompliziert und sehr liebenswert.Balou ist Top Fit ein aktuelles Gesundheitszeugniss liegt vor.

Solltet Ihr auf der suche nachen lustigen lieben Kerl sein, welcher auch als Zweithund geeignet ist, würde es uns freuen wenn er Balou kennen lernen möchtet.

Auf Grund seiner Schüchternheit wäre es aber Ratsam Ihn vll. 2-3 mal vorab zu Besuchen und mit Ihm zu spielen oder Gassi zugehen.

Als Notfall ist Balou eingestellt da er wie erwähnt im Zwinger bellt und die Nachbarn der Pflegefamilie deswegen schon Ärger mit den Nachbarn bekommen haben, welche kein Verständnis haben.

Die Abgabe erfolgt mit einem Schutzvertrag und einer Abgabegebühr. Die Gebühr beträgt 200€ und kommt im vollen Umfang allen Tieren welche leider bei uns auf neues zu Hause warten zugunsten.Auch nach der Aufnahme lassen wir Sie nicht alleine,jederzeit können Sie sich an unser Team wenden und wir werden Ihnen helfen.

Balou und wir freuen uns Sie kennen zulernen.

Nach oben